Miriam Rönnau

Redakteurin

studierte vier Monate "Asia Studies" auf Bali und absolvierte ein zweimonatiges Praktikum bei "UK-German-Connection" in London, wo sie erste Kenntnisse im Bereich Öffentlichkeitsarbeit sammelte. Hat anschließend ihre Masterarbeit im Studiengang Kulturwissenschaften über Künstliche Intelligenz geschrieben. Arbeitete währenddessen als SEO-Redakteurin bei Preis.de und ist heute Redakteurin und Projektmanagerin von dup-magazin.de. Ihre Themenschwerpunkte sind Wirtschaft, Digitalisierung und Technologie.

Dubai Expo 2020: Das sollten Sie wissen

Zum ersten Mal ist der arabische Raum Gastgeber einer Weltausstellung. Die wichtigsten Informationen zur Dubai Expo, die noch bis zum 31. März 2022 läuft.

Heimvorteil für den Industriestandort Deutschland

Der Industriestandort Deutschland sei zu teuer, argumentieren viele – und verlagern Produktionsstätten ins Ausland. Welche Vorteile die Bundesrepublik mit sich bringt.

Die Automatisierung wird viele Branchen transformieren

Automatisierung ist nur Sache der Automobilindustrie? Falsch. Laut Gerald Mies von KUKA Systems wird die Automation bald neue Branchen transformieren.

Medizin von morgen: Nicht alles, was möglich ist, ist auch gewollt

Den Menschen individuell betrachten sowie alle technischen Möglichkeiten nutzen, die es gibt: Täten wir das, wären wir schon heute im Morgen der Medizin.

Viele Arbeitnehmer wissen nicht, dass sie mit KI arbeiten

Künstliche Intelligenzen übernehmen die Welt – diese oder ähnliche Vorstellungen haben viele. Dabei arbeiten die meisten bereits mit der Technologie.

Family-Equity-Investor Haniel erfindet sich neu

Seit über 260 Jahren ist Haniel am Markt – und hat seither schon einige Transformationsprozesse durchlebt. Aktuell wird an einer kompletten Neuausrichtung des Unternehmens gearbeitet.

Digitalisierungsboost? Von wegen!

Seit Pandemiebeginn wird der sogenannte Digitalisierungsschub durch Corona häufig zitiert. Doch eine neue Studie zeigt: Der große Wurf blieb bislang aus.  

Droht die Kündigung, wenn 3G nicht eingehalten wird?

Ab sofort gilt die 3G-Regel am Arbeitsplatz. Worauf müssen Arbeitgeber und -nehmer achten? Anwalt Nils Wigger gibt Antworten.

Vermögensaufbau ist auch Frauensache

Der Finanzmarkt ist eine Männerwelt, in der es an Angeboten für Frauen mangelt. Das stellte Karolina Decker – und hat ihr Start-up FinMarie gegründet.

Homeoffice optimieren: Diese Gadgets sollten nicht fehlen

Selbst nach rund zwei Jahren Homeoffice stellen viele noch immer fest, dass das Arbeiten zu Hause nicht ideal ist. Einige Gadgets, die Abhilfe schaffen.

Klimaschutz: „Kein Land hinreichendes Vorbild“

Was haben Führungskräfte auf dem 26. Klimagipfel in Glasgow gefordert? Eine aktuelle Studie klärt auf. Plus: Alexander Holst von Accenture gibt Insights.

Vorweihnachtszeit: Das sollten Händler nicht nur über den Black Friday wissen

Wie markentreu sind die Deutschen? Laut einer neuen Verbraucherstudie nicht sonderlich – schon gar nicht, wenn es um den Preis geht.

Wettbewerbsvorteil: Die Sache mit dem USP

Wie können Unternehmen bei der hohen Anzahl an Wettbewerbern noch herausragen? Und was zeichnet einen USP überhaupt aus?

Happy Immo: Ein Start-up von Frauen für Frauen

Frauen dabei helfen, finanziell unabhängig zu sein: Das ist die Vision von Anaïs Cosneau und Maya Miteva, den Gründerinnen von Happy Immo.

Darum macht sich die Unternehmenskultur wirtschaftlich bezahlt

Eine gute Unternehmenskultur kann zu höheren Umsätzen führen, wie eine aktuelle Studie zeigt. Doch woher wissen Chefs, wie es um ihre Firmenkultur bestellt ist?

Folgen Sie uns

Facebook LinkedIn Youtube
Anzeigen