Vorsorge

Porträt von Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter von Fonds Finanz Maklerservice.

Finanzieren

Maklerbranche

Fonds Finanz Maklerservice: Digitaler Service und Loyalitätsboni

Der Fonds Finanz Maklerservice berät freie Maklerinnen und Makler. Norbert Porazik erklärt, warum die digitale Infrastruktur so wichtig ist.
Vordenker Porträt MRH Trowe

New Work & Leadership

MRH Trowe

Mit Spezialisierung zum Erfolg

Im vergangenen Jahrzehnt ist MRH Trowe stetig gewachsen. Vorstandsmitglied Ralph Rockel erklärt, wie Service im Unternehmen gelebt wird.
Portraitfoto Madeline Kiel, DVAG-Beraterin

Investieren

Selbstständigkeit in der Finanzbranche

Erfolg liegt in der Familie

Madeline Kiel stand nach dem Abitur wie viele andere vor der Qual der Berufswahl. Dann gab ihr Vater ihr den entscheidenden Rat. Heute ist sie als Selbstständige in der Finanzbranche glücklich.
Illustration zeigt einen Mensch, der vor einem Schreibtisch steht

Vorsorge

Fondspolicen

Flexible Altersvorsorge: Früher Start? Smart!

Immer mehr Erwachsene haben das Gefühl, bisher nicht genug für die Altersvorsorge getan zu haben. Dabei kann es sich besonders lohnen, sich schon zum Berufsstart mit dem Thema zu beschäftigen. 
ÖV Braunschweig Vordenker 2022

New Work & Leadership

Öffentliche Versicherung Braunschweig

Service dicht am Kunden

Der Erfolg der Öffentlichen Versicherung Braunschweig liegt laut dem Vorstandsvorsitzenden Knud Maywald auch in der regionalen Verankerung und damit in der Nähe zu den Kunden.
Porträt von Dr. Norbert Rollinger, Vorstandsvorsitzender der R+V Versicherung

New Work & Leadership

R+V Versicherung

Warum genossenschaftliche Werte wichtiger denn je sind

Dr. Norbert Rollinger von der R+V Versicherung, erklärt, warum der Service von Versicherungen heute weit über die bloße Schadensregulierung hinausgehen muss.
Eine Gründerin sitzt mit einem Laptop auf einer Couch.

Start-ups

Praxistipps

Versicherungen: Stolpergefahren für Gründer

Eine gute Idee allein reicht nicht. Wer gründet, muss vieles beachten und sich auch um trockene Themen wie Versicherungen kümmern. Was ist dabei zu beachten?
Illustration eines Mannes im Anzug, der eine rite Fahne auf einen Gipfel steckt. Im Hintergrund sind Berge angedeutet, der Himmel ist rosa.

Vorsorge

Betriebliche Altersvorsorge

Auf dem Weg in die Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist das Prinzip, nicht mehr zu verbrauchen, als jeweils nachwachsen kann. Die Begrifflichkeit wird deutlich über die Ökologie hinaus verwendet – etwa bei der betrieblichen Altersvorsorge.
bAV-Illustration von einem Baum auf einem kleinen Hügel, von dem Geldscheine flattern. Unten steht ein Mann und fängt die Scheine auf.

Vorsorge

Betriebliche Altersvorsorge & Nachhaltigkeit

Mit gutem Gewissen fürs Alter vorsorgen

Die betriebliche Altersvorsorge (bAV) ist für Unternehmen schon länger ein bewährtes Recruiting-Tool. Wie sie aber auch zu einem echten Nachhaltigkeitsbooster wird, verrät Uwe Mahrt von Pangaea Life.
Eine Illustration einer Sanduhr, an der sich ein Mann anlehnt. Im Hintergrund ist ein Kurvendiagramm.

Investieren

Investment

Wann soll man eine insolvente Firma kaufen?

Wer eine Not leidende Firma kauft, muss auf zahlreiche Aspekte achten. Katharina Gerdes, Expertin für Insolvenzrecht, gibt Tipps.
auf einer Schreibmaschine wird ein Testament geschrieben, um den Vermögensübertrag zu regeln

Vorsorge

Schenken und vererben

Vermögensübertrag: Wie schütze ich meine Kinder vor meinem Geld?

Die Gedanken der meisten vermögenden Privatanleger kreisen beim Thema Schenken und Vererben um finanzielle und steuerliche Optimierung. Doch das allein greift beim Vermögensübertrag zu kurz.
Aufnahme-Wald-Nebel-Tannen-grün

Vorsorge

In Würde sterben

Für mehr Offenheit und Selbstbestimmung

Der demografische Wandel fordert seinen Tribut: Der Pflegenotstand nimmt zu; gleichzeitig werden Menschen am Leben gehalten, die den selbstbestimmten Tod vorziehen würden.
Illustration Philipp Gmür Vordenker 2022

Strategie

Versicherungswirtschaft

Helvetia-Chef Philipp Gmür: „Die Großrisiken nehmen zu“

Ein Gespräch mit Helvetia-Group-CEO Philipp Gmür über „Swissness“, die Bedeutung des Küchentischs und die Gefahren der Zukunft.
Illustration Hansainvest Vordenker 2022

Vorsorge

Kapitalanlage

Nah am Markt reicht nicht!

Dr. Jörg W. Stotz von HANSAINVEST erklärt, warum die Innovationsförderung in der Finanzbranche besonders herausfordernd ist.
Warnschild: Cyberattacken voraus.

Cybersecurity

Trotz Omikron-Welle

Cyberattacken sind das größere Risiko für Unternehmen

Unternehmen fürchten Hackerangriffe mehr als die Folgen der Omikron-Ausbreitung. Das Problem: Nur jeder zweite Betrieb bekommt eine Cyberversicherung.

Folgen Sie uns

Facebook LinkedIn Youtube
Anzeigen