New Work & Leadership

New Work & Leadership – Unternehmerinnen und Unternehmer informieren sich bei DUP über aktuelle Unternehmensnachrichten.

Variables Gehalt kann ein Pluspunkt im War for Talents sein

Karriere

Variables Gehalt

Mit Flexibilität bei C-Level-Kandidaten punkten

Führungskräfte mit Digital-Expertise sind rar. Und sie sind vor allem in Metropolen zu finden. Gerade Mittelständler außerhalb der digitalen Hubs müssen im Besetzungsprozess daher einen Joker ziehen: Flexibilität.
Portraitfoto von Christoph Geigges, CFO und Vizepräsident Finanzen bei der Walter AG

New Work & Leadership

Recruiting & Digitalisierung

Metallbearbeitende Industrie 2.0

Christoph Geigges, CFO der Walter AG, erklärt, wie die Themen Recruiting und Digitalisierung in dem Traditionsunternehmen gelebt werden.

New Work & Leadership

Erreichbarkeitsmanagement

Telepressure: Die neue Volkskrankheit?

Der gefühlte Druck, ständig erreichbar sein zu müssen, wird Telepressure genannt – und kann zu mentaler Erschöpfung bei Mitarbeitenden führen. Was Arbeitgebende dagegen tun können?
Porträt von Lutz Hilbrich, CEO von ProBioGen

New Work & Leadership

ProBioGen

Innovation für die Medikamente von morgen

Lutz Hilbrich von ProBioGen erklärt, worin der größte Gewinn des BioTech-Unternehmens liegt und was es vorantreibt.
Portraitfoto Timo von Lepel, CEO von NetCologne

New Work & Leadership

NetCologne

Feedback sorgt für zufriedenere Mitarbeiter

Timo von Lepel legt großen Wert auf Mitarbeiterzufriedenheit. Der CEO von NetCologne verfolgt dafür eine Reihe ganz unterschiedlicher Maßnahmen.
Portraitfoto Timo Lehne, CEO sThree

New Work & Leadership

Personalberatung

Der Corporate Purpose wird wichtiger

Timo Lehne von der Personalberatung SThree erklärt im Interview, womit Unternehmen im War for Talents punkten können und warum der Corporate Purpose wichtiger wird.
Porträt von Johannes Müller, CEO von Workpath

New Work & Leadership

Best practice: Servicedienstleister

„Effizienz ist nicht das Einzige, was zählt“

Workpath-Gründer und CEO Johannes Müller erklärt, was Unternehmen sowohl als Servicedienstleister, wie auch als Arbeitgeber erfolgreich macht.
Illustration Eric de Jonge Vordenker 2022

New Work & Leadership

ManpowerGroup

„Ziel: 50 Prozent weibliche Führungskräfte weltweit“

Diversität ist für Eric de Jonge, Country Manager Germany bei der ManpowerGroup, kein Fremdwort, sondern ein wichtiger Grundbaustein bei der Rekrutierung.
Foto von KIWI.KI CEO Karsten Nölling

Innovation

Digitales Wohnen und Arbeiten

Der Arbeitsplatz der Zukunft ist flexibel

Die digitale Haustür ist das Kerngeschäft der KIWI.KI GmbH. Auch am Arbeitsplatz wird Digitalisierung gelebt, erklärt CEO Karsten Nölling.
Menschen sitzen an einem Tisch und unterhalten sich in einem hybriden Meeting

New Work & Leadership

Stress durch hybride Meetings

Was tun gegen Zoom Fatigue?

Virtuelle Meetings sind Alltag geworden. Das bedeutet eine echte Belastung für das Energie- und Stresslevel, wie Studien zeigen. Ein neuer technologischer Ansatz soll das ändern.
Mann sitzt zu Hause am Laptop und arbeitet

New Work & Leadership

Flexible Personallösungen

Warum Freelancer unentbehrlich sind

Solo-Selbstständige sind hoch qualifiziert. Doch nur wenige Firmen bauen auf ihre Expertise. Zu Unrecht. Denn Freelancer könnten im Kampf gegen den Fachkräftemangel eine entscheidende Rolle spielen.
Illustration des CEO der ELEMENT Insurance AG Dr. Christian Macht.

New Work & Leadership

Versicherungsbranche

Digitalisierung ist ein positiver Game-Changer

Dr. Christian Macht, CEO der ELEMENT Insurance AG, beschreibt, was sein Unternehmen zu einem Vorreiter beim Thema Digitalisierung in der Versicherungsbranche macht.
Illustration vom Vorstandsvorsitzenden der DEVK-Versicherungen Gottfried Rüßmann.

New Work & Leadership

DEVK-Versicherungen

Interne „Höhle der Löwen“ für mehr Innovation

Gottfried Rüßmann, Vorstandsvorsitzender der DEVK Versicherungen, beschreibt, welche Projekte er in seinem Unternehmen umsetzt, um die Digitalisierung und Innovation voranzutreiben.
Zwei Füße, die einen Schritt nach vorne machen. Die Person trägt braune Lederschuhe und bunte Socken.

Innovation

New Work

Kann die humane Transformation der Arbeitswelt gelingen?

Innovative Technologien sind Thema Nummer eins, wenn es um die Zukunft geht. Doch wie wird sich die Arbeitswelt konkret verändern? Und sind Technologien am Arbeitsplatz nun Fluch oder Segen?
Nicole Eggert ist Geschäftsführerin von Palmberg

New Work & Leadership

Möbelhersteller PALMBERG

„Mitarbeiter sind die wichtigste Ressource“

Wer für den Erfolg von PALMBERG verantwortlich ist? „Vor allem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich auf unterschiedliche Weise ins Zeug legen“, sagt Geschäftsführerin Nicole Eggert.

Folgen Sie uns

Facebook LinkedIn Youtube
Anzeigen