Karriere

Illustration des Vice Präsidenten Area Germany bei NetApp Peter Wüst.

Karriere

NetApp

Besuch im Silicon Valley für Mitarbeitende

NetApp ist spezialisiert auf Cloud und Datenmanagement. Peter Wüst, Vice President Area Germany, beschreibt, weshalb das Team essenziell für den Erfolg des Unternehmens ist.
Symbolbild, das eine hoch Talentdichte von Digitalexperten zeigt

Karriere

Suche nach digitalen Talenten

Hohe Talentdichte im Betrieb erleichtert das Recruiting

Unternehmen benötigen zunehmend Mitarbeitende mit Digitalkompetenz. Wie diese zu finden sind, weiß Niels Haußmann von der Beratung Digilents.
Megafon im Stil einer Leuchtreklame mit Aufruf dazu, sich für einen Job zu bewerben

Karriere

Fachkräftemangel

Reverse Recruiting: Aktiv suchen statt abwarten

Um aus der Masse der nach Mitarbeitenden suchenden Firmen hervorzustechen, helfen vor allem unkonventionelle Maßnahmen – etwa Reverse Recruiting.
Schwimmerin Nathalie Pohl

Karriere

Extremschwimmerin Nathalie Pohl

Mentale Stärke bringt Vorteile – im Sport und im Business

Nathalie Pohl hat mit dem Kaiwi-Kanal die fünfte Herausforderung der „Ocean’s Seven“ gemeistert. Neben körperlicher Ausdauer ist dabei mentale Stärke unerlässlich.
Symbolbild zum Thema Führungskräfte in der Digitalwirtschaft zeigt Frau, deren Schatten die Muskeln anspannt

Karriere

Führungskräfte aus der Digitalwirtschaft rekrutieren

Weshalb der Mittelstand mehr wagen statt sparen sollte

Die Investitionen in ambitionierte Start-ups gehen zurück. Für den Mittelstand ist dies die Gelegenheit, sich die besten Führungskräfte aus der Digitalwirtschaft zu sichern.
Marvin Wunder und seine Freundin Kim Chmielinski

Karriere

Ausbildung

Dank dualem Studium beruflich durchstarten

Marvin Wunder erklärt, warum er sich nach dem Abitur für ein duales Studium an der Fachhochschule der Wirtschaft in Marburg und eine parallele Ausbildung zum Vermögensberater entschieden hat. 
Illustration der Gründerinnen von SuperStreusel.

Karriere

Super Streusel

„Unser Teamspirit zahlt sich aus“

Daniela Sichtig, Geschäftsführerin von Super Streusel, beschreibt, welche Maßnahmen sie ergreift, um das Teamgefühl zu steigern und wie durch Probieren neue Produkte entstehen.
Eine Illustration einer Person, die vor einem Rechner sitzt und nach Jobs sucht.

Karriere

Mehr Sichtbarkeit für Stellenanzeigen

Google for Jobs im Recruiting richtig nutzen

Mit einer guten Work-Life-Balance und hohem Gehalt können Arbeitgebende im War for Talents erst im zweiten Schritt punkten. Zunächst muss es gelingen, die Aufmerksamkeit potenzieller Bewerber auf das Gesuch zu lenken.
Mann vor Pastellfarbenen Hintergrund

Karriere

Schaltbau Holding

„Exzellenter Service über die gesamte Wertschöpfungskette“

„Connect-Contact-Controll“ unter diesem Motto entwickelt und fertigt die Schaltbau Gruppe mechanische Komponenten und innovative Führerstände für Bahntechnik. Dr. Jürgen Brandes, Geschäftsführer der Schaltbau Holding, über die Rolle von Innovation und Technologie in de ...
Eine Person hält ein Handy in der Hand, auf dem die Messenger Plattform WhatsApp geöffnet ist.

Karriere

Social Recruiting

Bewerben per WhatsApp: In wenigen Klicks zum Job

WhatsApp ist bisher selten Teil des Bewerbungsprozesses. Gunnar Basner will das mit der Anwendung PitchYou ändern. Das Tool ermöglicht unkompliziertes Bewerben per WhatsApp.
Eine Person die einen Vertrag unterzeichnet

Karriere

EU-Arbeitsbedingungen-Richtlinie

Das ändert sich ab August bei Arbeitsverträgen

Zum 1. August wird die EU-Arbeitsbedingungen-Richtlinie in deutsches Recht überführt. Damit gehen Änderungen bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen einher. Ein Überblick.
jemand betrachtet Bilder von Bewerbern

Karriere

Mitarbeiter finden und binden

Im Recruiting mit Authentizität und Transparenz punkten

Verfallen Personalverantwortliche in gefällige Phrasendrescherei, haben sie bei Bewerbenden bereits verloren. Denn wer Talente finden und langfristig halten will, sollte vor allem auf Authentizität setzen.
Portraitfoto Madeline Kiel, DVAG-Beraterin

Investieren

Selbstständigkeit in der Finanzbranche

Erfolg liegt in der Familie

Madeline Kiel stand nach dem Abitur wie viele andere vor der Qual der Berufswahl. Dann gab ihr Vater ihr den entscheidenden Rat. Heute ist sie als Selbstständige in der Finanzbranche glücklich.
Kann eine KI im Recruiting gute Entscheidungen treffen?

Karriere

Technologie

KI im Recruiting: Chance oder Gefahr?

KI beim Recruiting zu nutzen – davon hält die Mehrheit der Deutschen laut einer Studie gar nichts. Dabei kann die Technologie dafür sorgen, dass Bewerbungsprozesse gerechter werden.
Symbolbild zum Thema Gender-Bias und mangelnde Diversität

Karriere

Karrierekiller Vorurteil?

Wie der Gender-Bias Frauen im Beruf benachteiligt

Frauen können nicht nett und gleichzeitig kompetent sein? Das hört sich nicht nur falsch an, es ist auch falsch. Trotzdem halten sich diese und andere Vorurteile aufgrund des sogenannten Gender-Bias hartnäckig und führen zu Benachteiligung.

Folgen Sie uns

Facebook LinkedIn Youtube
Anzeigen