E-Health

Anti-Aging-Medizin verschafft Menschen ein gesünderes, längeres Leben

E-Health

Longevity

Anti-Aging-Medizin: Der Traum vom langen Leben

Sieben Forschungsbereiche, ein Ziel: Menschen ein langes, gesundes Leben ermöglichen. Der rasante technologische Fortschritt eröffnet auch der Anti-Aging-Medizin völlig neue Möglichkeiten.
Das Unendlichkeitszeichen als Symbol für Longevity

E-Health

Tipps für ein langes Leben

Longevity: Das Streben nach ewiger Jugend

Die Suche nach dem Jungbrunnen scheint auf der Zielgeraden. Tech-Milliardäre investieren in Projekte, die ein längeres und gesünderes Leben versprechen. Doch was ist wirklich realistisch?
Screenshot der App VitalSigns&Care

E-Health

Prävention

Gesund per App: Smarte Software macht’s möglich

Versicherungen beschäftigten sich in der Vergangenheit vor allem mit der finanziellen Absicherung. In Zukunft wird Vorsorge immer wichtiger – etwa via Smartphone.
Illustration eines Pokals aus Tabletten

E-Health

Innovationen im Gesundheitswesen

Health-i Award 2021: Das sind die Gewinner

Die TK und das „Handelsblatt“ haben Vordenkerinnen und Vordenker geehrt, die daran arbeiten, das Gesundheitssystem zukunftsfähig aufzustellen. Diese drei Ideen konnten die Jury überzeugen.
Tabletten liegen nebeneinander und zeigen einen DNA-Streifen

E-Health

Fortschritt in der Gesundheitsversorgung

Medizin von morgen: Nicht alles, was möglich ist, ist auch gewollt

Den Menschen individuell betrachten sowie alle technischen Möglichkeiten nutzen, die es gibt: Täten wir das, wären wir schon heute im Morgen der Medizin.
Herz mit EKG-Linie aus Tabletten

E-Health

Mit Technik heilen

So sieht Philips-Chef Uwe Heckert die Zukunft der Medizin

Innovationen machen die Medizin immer individueller, personalisierter. Was das für Medizingerätehersteller bedeutet, sagt Dr. Uwe Heckert, Deutschlandchef von Philips, im Videocast „Zukunftsvisite“.
Platine aus Tabletten als Symbol für Vernetzung im Gesundheitswesen

E-Health

Transformation

Was das Gesundheitswesen von morgen auszeichnet

Besser und finanzierbarer könnte medizinische Versorgung durch Digitalisierung werden, sagen TK-Chef Dr. Jens Baas und Professor Jochen Werner von der Uniklinik Essen.
E-Health Gesundheitswesen digital machen

E-Health

Digitalisierung des Gesundheitswesens

Digital Health: Wo bleibt die Datenstrategie?

Erst durch die breite Nutzung von Daten können elektronische Patientenakte und E-Rezept ihr volles Potenzial ausschöpfen. Erster Profiteur davon wären die Patientinnen und Patienten.
Illustration einer Lupe, die auf einen DNA Strang gerichtet ist

E-Health

Genanalyse

Gesundheit liegt in unserer DNA

Die DNA-Analyse birgt riesige Chancen. Ist es dadurch möglich, Krankheiten zu behandeln, bevor sie überhaupt entstehen? Thomas Wüstefeld von sanPharma sucht eine Antwort auf diese Frage.
Illustration eines Zahns der von einem 3D-Drucker digital gescannt wird

E-Health

Dentalmedizin

So steht es um die Digitalisierung beim Zahnarzt

Die Digitalisierung beim Zahnarzt steckt noch in den Kinderschuhen, birgt aber revolutionäres Potenzial, betont Jörn Thiemer von KonfiDents.
Illustration eines Roboters im Gesundheitswesen

E-Health

Gesundheitstrends

Leben ohne Krankheit

Ein Leben ohne Krankheit – ist das dank Technologie bald möglich? Fünf Gesundheitstrends zeigen, wohin die Reise geht.
Illustration eines Tablets mit einem Körper und Herz. Darunter liegen Dokumente

E-Health

Gastbeitrag von Marek Rydzewski, CDO der BARMER

Daten für die Gesundheit

Krankenkassen müssen mehr aus ihrem Datenschatz machen, wollen sie den medizinischen Fortschritt mitgestalten, so Marek Rydzewski, CDO der BARMER.
Illustration eines Stethoskop auf roten Hintergrund

E-Health

Gastbeitrag

Warum der Healthcare-Markt disruptiert werden muss

Im Gesundheitswesen tut sich was – und das schon vor Corona. Doch obwohl Deutschland an vielen Stellen bereits gut aufgestellt ist: in Sachen Agilität hat die Branche Nachholbedarf.
In Kreisen stehen Menschen um eine Wolke aus Daten.

Cybersecurity

Gastbeitrag von Dr. Jens Baas, Vorstandsvorsitzender der TK

Ist der Datenschutz wichtiger als die Gesundheit?

Entweder – oder. Entweder persönliche Daten schützen oder Daten nutzen. Beides zugleich scheint nicht möglich zu sein. Dr. Jens Baas, Vorstandsvorsitzender der Techniker Krankenkasse, widerspricht – und plädiert dafür, Datenschutz neu zu definieren.
ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit im Gesundheitswesen

E-Health

Medizin von Morgen

Dieses Potenzial bergen digitale Technologien

Die Digitalisierung ist einer der Megatrends unserer Zeit. Auch die Gesundheitsbranche bleibt davon nicht unberührt. Doch: Wo sind sinnvolle Ansatzpunkte? Wie lässt sich die digitale Transformation gestalten? Zwei Beispiele aus der Praxis zeigen, wie es geht.

Folgen Sie uns

Facebook LinkedIn Youtube
Anzeigen