Madeline Sieland

Redakteurin

arbeitet seit 2017 als Redakteurin bei JDB MEDIA. Ihre Themenschwerpunkte sind Digitalisierung, Strategie und Führung.

Anti-Aging-Medizin: Der Traum vom langen Leben

Sieben Forschungsbereiche, ein Ziel: Menschen ein langes, gesundes Leben ermöglichen. Der rasante technologische Fortschritt eröffnet auch der Anti-Aging-Medizin völlig neue Möglichkeiten.

Longevity: Das Streben nach ewiger Jugend

Die Suche nach dem Jungbrunnen scheint auf der Zielgeraden. Tech-Milliardäre investieren in Projekte, die ein längeres und gesünderes Leben versprechen. Doch was ist wirklich realistisch?

Ist 6G der neue Heilige Gral? 

Er schafft die Grundlagen für Innovation in der Zukunft: Thomas Magedanz arbeitet am Fraunhofer-Institut an der Entwicklung des neuen Mobilfunkstandards 6G.

Respekt statt Prestige: Das wünschen sich Arbeitnehmer

Im Zuge der Pandemie haben sich die Ansprüche, die Mitarbeitende an ihren Job stellen, verändert. Weiche Faktoren wie Wertschätzung und Sicherheit gewinnen an Bedeutung. Was das fürs Recruiting bedeutet?

Was die Zukunft bringt

Der beschleunigte technologische Wandel eröffnet heute Möglichkeiten, von denen noch vor einem Jahrzehnt kaum jemand zu träumen wagte. Diese Entwicklung stellt die Wirtschaft vor Herausforderungen.

Wie der Quantencomputer die Welt verändern kann

Der Quantencomputer ist für Appsfactory-Gründer Dr. Alexander Trommen die Technologie mit dem größten Zukunftspotenzial.

So wird die IT-Infrastruktur nachhaltig

Die IT-Infrastruktur wird als CO2-Emittent in Unternehmen häufig unterschätzt. Wie ließe sie sich nachhaltiger gestalten?

Droht ungeimpften Angestellten die Kündigung?

Über Lockerungen für Geimpfte und Genesene wird deutschlandweit diskutiert. Verfassungsrechtlich ist das 2G-Modell umstritten. Und auch aus arbeitsrechtlicher Sicht hat die Regelung ihre Tücken.

Wie wohnen wir in Zukunft?

In Worpswede ist ein maßgeschneidertes Versorgungskonzept für eine nachhaltige Siedlung mit Vorbildcharakter entstanden. Doch was genau macht das „Quartier am Wald“ so besonders?

Leica: Mehr als eine Ikone

Leica ist Kult – und das weltweit. Die Kameras machen Bilder in einem einmaligen Look. Nur reicht das allein nicht aus, um dauerhaft im Wettbewerb zu bestehen. Den Veränderungen am Markt hat sich Leica-Aufsichtsratschef Dr. Andreas Kaufmann deshalb aktiv gestellt.

Olaf Scholz: „Ich will eine Gigabit-Gesellschaft“

Könnten die Deutschen am 26. September den Kanzler direkt wählen, so hieße dieser wohl Olaf Scholz. Fünf Wochen vor der Wahl führt er die Umfragen zu dieser theoretischen Direktwahl-Option an. Doch wofür steht der SPD-Kanzlerkandidat? Und wie möchte er die Wirtschaft unterstützen?

Christian Lindner: „Wir brauchen ein zweites Bildungssystem“

Das Klima muss gerettet, die Digitalisierung muss vorangetrieben, ein Rentenschock muss abgewendet werden. „Nie gab es mehr zu tun“ – das steht in großen Lettern auf dem Wahlprogramm der FDP. Doch was will der FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner konkret verändern?

Nach Hackerangriff: Lösegeld zahlen – ja oder nein?

Wie aus dem Nichts steht die Produktion still. Dann treiben unter Umständen Cyberkriminelle in der Firmen-IT ihr Unwesen. Setzen sie Schadsoftware ein, kann es für die Opfer teuer werden. Aber sollte das geforderte Lösegeld auch wirklich gezahlt werden?

„Bank-Aktien? Never ever again“

Die Inflation sei ein Stück weit hausgemacht, sagt Fondsmanager Günter Fett. Doch ein Grund, der Aktienanlage den Rücken zuzukehren, ist eine drohende Inflation für Fett nicht.

„Innovation hat nicht nur mit Kreativität zu tun“

Kunde, Kultur, Kreativität: Diese drei Aspekte entscheiden laut Dr. Robert Mayr, CEO von DATEV, darüber, ob das Innovationsmanagement eines Unternehmens zum Erfolg führt. Welche Fallstricke es dabei gibt – darüber sprachen Matthias Horx, Gründer des Zukunftsinstituts, und Mayr.

Folgen Sie uns

Facebook LinkedIn Youtube
Anzeigen