KI & Big Data

Illustration: Roboterhand drückt roten Knopf.

KI & Big Data

KI-Lösungen für Unternehmen

Dokumentenmanagement: Know-how auf Knopfdruck

Im Dokumentenmanagement, der Datenanalyse und im Kundenservice erwartet Joerg Hartmann von Konica Minolta in den kommenden Jahren eine verstärkte Nutzung Künstlicher Intelligenz. Er und sein Unternehmen gehen dabei bereits mit gutem Beispiel voran.
Illustration: Zwei Buttons einer Tastatur, auf dem einen steht AI für KI und auf dem rechten ein neu laden Pfeil.

KI & Big Data

Softwareentwicklung

„KI ist eine ernst zu nehmende Chance“

Mit Künstlicher Intelligenz (KI) werden Lösungen für nahezu alle Problemstellungen gefunden werden können, auch für die industrielle Softwareentwicklung. Wie genau, erklärt Guido Dostert.
Mitarbeitende sitzen in der Pause zusammen und essen; im Hintergrund steht ein Essensautomat von Foodji

KI & Big Data

Lebensmittelverschwendung reduzieren

Intelligente Mitarbeiterverpflegung für eine nachhaltige Pause

Nahrungsmittelverschwendung ade: Daniel von Canal, Mitgründer des FoodTechs Foodji, erklärt, wie sich die Mitarbeiterverpflegung mit KI-Unterstützung optimieren lässt.
Bühnenbild von Jens de Buhr und Tim Höttges auf dem DUP UNTERNEHMER Tag in Köln.

Innovation

DUP UNTERNEHMER TAG in Köln

Tim Höttges: „Mit Embargos machen wir China noch stärker“

Telekom-CEO Tim Höttges sprach auf dem DUP UNTERNEHMER TAG in Köln über das aufstrebende China, Fehler des Westens und die Vier-Tage-Woche.
Illustration: Vier Zahnräder greifen ineinander auf grünem Hintergrund

Innovation

Circular Economy

Ohne KI keine Kreislaufwirtschaft

Der Anspruch, die Ressourceneffizienz in der Supply Chain zu steigern, scheint überfällig mit Blick auf die Krisen unserer Zeit. Sind wir technologisch bereit, einen mutigen Schritt zu gehen?
Ein künstliches Gehirn mit bunten Kabeln; Symbolbild für Datenanalyse und Business Intelligence

KI & Big Data

Self-Service Business Intelligence

Wie Sie zum Datenversteher werden

In jedem Unternehmen werden Unmengen an Daten gesammelt. Doch was passiert mit diesen? Viel zu wenig. Entscheidungen werden oft „aus dem Bauch heraus“ getroffen.
ein Würfel aus kleinsten Teilchen; Symbolbild für Quantencomputing

KI & Big Data

Zukunftstechnologie Quantencomputing

Mehr als ein Quantensprung

Markus Pflitsch, CEO von Terra Quantum, glaubt, dass die Quantenrevolution nicht nur unsere Computer unglaublich beschleunigen, sondern auch unser Miteinander verändern wird.
Effektives ESG

KI & Big Data

Nachhaltigkeitsberichtspflicht

So zahlt sich ESG-Datenmanagement für Unternehmen aus

Vor allem für mittelständische Firmen ist die Nachhaltigkeitsberichtspflicht aufwendig umzusetzen. Wie lässt sich das ESG-Datenmanagement effizienter gestalten?
unzählige Sprechblasen in pink und blau, die sich überlappen

KI & Big Data

Kommunikation

Sprache schafft Wachstum

Die Qualität von Reports, Mails und Präsentationen hat direkten Einfluss auf den Unternehmenserfolg. Wie sich die Textqualität verbessern ließe, erklärt Justyna Walkowska von DeepL.
Datenströme im Gehirn, ein Patient liegt neben dem Monitor im Bett

E-Health

Patientensicherheit

„Wenn Daten nicht genutzt werden können, sterben Menschen“

Patientensicherheit ist ein unantastbarer Wert. Daran ändert auch die Digitalisierung nichts. Im Gegenteil: Sie bietet das Potenzial, Menschenleben zu retten.
KI und Chatbots

KI & Big Data

Zukunftstechnologien

Deloitte-Experte: KI in Unternehmen ändert alles

Fehlende Rechenleistung oder ein viel zu komplizierter Zugang machten KI lange Zeit für den alltäglichen Gebrauch unbrauchbar. Erst mit dem Launch von ChatGPT hat sich das geändert.
Der Roboter Justin wurde am DLR entwickelt

E-Health

Robotik

KI-Revolution in Bayern: Roboter entwickelt Eigenleben

Der Humanoid „Justin“ tat auf einer Messe Dinge, die sich sogar seine Entwickler vom DLR erst nicht erklären konnten. Was war passiert?
ein Mann steht in einem digitalen Raum

Innovation

Rechenleistung

Dank Quantencomputing Probleme in Echtzeit lösen

Sabina Jeschke, Co-Founderin des Start-ups Quantagonia und CEO des KI Park, räumt im Interview fünf weitverbreitete Vorurteile rund um das Thema Quantencomputing aus.
Kinosaal mit Logo der corporate content conference auf die Leinwand projiziert

Innovation

KI im Fokus bei der Corporate Content Conference

Keine Zukunft ohne Jetzt!

Bei der Corporate Content Conference in München drehte sich alles um das Trendthema des Jahres: die praktische Anwendung von Künstlicher Intelligenz.
Animierter Frauenkörper springt mit VR-Brille auf dem Kopf sowie leuchtendem Reifen um den Oberkörper

KI & Big Data

So sieht Yuval Noah Harari die Zukunft

Bedeutet KI das Ende der Menschheitsgeschichte?

Yuval Noah Harari plädiert für eine Verlangsamung des KI-Wettrüstens. Denn mit dem Beherrschen von Sprache habe KI das „Betriebssystem der menschlichen Zivilisation gehackt“.

Folgen Sie uns

LinkedIn Youtube