Artikel von Andreas Busch

Finanzberatung: Neue Branche, neue Perspektiven

Die einen suchen den perfekten Einstieg in das Berufsleben, andere wollen sich weiterentwickeln. Doch welche Branche, welcher Arbeitgeber bietet gute Zukunftsaussichten? Möglichkeiten gibt es in der Finanzberatung. Drei erfolgreiche Umsteiger im Porträt.

Freiheit statt Gängelei: Diese Vorteile bietet die Selbstständigkeit

Stephan Kick leitete schon in jungen Jahren einen der größten Baumärkte Deutschlands. Doch Fremdbestimmung nahm ihm die Freude an der Arbeit. Schließlich fand er als Vermögensberater viel Spielraum und damit auch sein berufliches Glück.

Private Krankenversicherer: Mehr als Kostenerstatter

Das deutsche Gesundheitssystem gilt als eines der besten der Welt. Mit Therapie-Apps, Tele­medizin oder neuen Medikamenten erweist es sich als innovativ. Ob die privaten Krankenversicherer dabei die Nase vorn haben vor den gesetzlichen Krankenkassen, diskutieren drei Branchenexperten.

An Aktien führt kein Weg vorbei

Langfristig betrachtet waren Aktien schon immer eine besonders attraktive Anlage. Das gilt in der andauernden Niedrigzinsphase umso mehr – insbesondere wenn es um den Vermögensaufbau für die Altersvorsorge geht.

Vermögensberatung: Der Reiz des Neuen

Aktuell zwingen die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie viele zur Umorientierung. Roland Schneider – vom Typ her ein Macher – tat das ohne Zwang, aber dafür mit Begeisterung.

Unternehmensverkauf zu Sonderkonditionen

Inhaber auf der Nachfolgersuche können jetzt ihre Firma bei der Deutschen Unternehmerbörse DUB.de zu Sonderkonditionen inserieren – wenn sie Mitglied des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft sind.

Welche Aktien aus China Rückenwind haben

Trotz des globalen Wirtschaftseinbruchs floriert die Konjunktur in der Volksrepublik. Dieses Jahr rechnen Experten sogar wieder mit acht Prozent Wachstum. Drei Branchen können sich besonders für Anleger rechnen.

Neustart statt Frust

Einige Branchen setzt Corona immens unter Druck. Angestellte sind in Kurzarbeit oder haben ihren Job bereits verloren. Viele bangen um die Zukunft in ihrem erlernten Beruf. Manche warten hoffnungsvoll auf Besserung, andere suchen nach neuen Horizonten und wechseln in attraktivere Bereiche – so wie die einstige Eventmanagerin Kristin Leopold.

Wasserkraft für den Ruhestand

Pangaea Life, die Tochter der Versicherung die Bayerische, bietet Altersvorsorge und Sachversicherungen inklusive guten Gewissens. Konzernvorstand Martin Gräfer hat dafür auch Unternehmer im Blick.

Warum Nachhaltigkeit kein Selbstzweck ist

Nachhaltigkeit ist nicht erst seit Fridays for Future ein Trend in der Finanzbranche. Dabei geht der Begriff weit über Maßnahmen zum Klimaschutz hinaus. Was das für Finanzdienstleiter und Anlageprodukte bedeutet verraten Experten.  

Die Suche nach einem Job mit Zukunft

Unzufrieden im Job? Jeder zweite Deutsche hat bereits vor der Pandemie über einen Jobwechsel nachgedacht. Doch es gibt Jobs, die gefragter sind denn je. Jan Jaborek wechselte mutig und fand Erfüllung in der Finanzbranche.

„Offen für weitere Investoren“

Nicht nur Unternehmen mit krisenbedingtem Liquiditätsmangel suchen nach frischen Mitteln. Firmen, die von der Transformation profitieren, benötigen Wachstumskapital, beobachtet Dr. Tim Thabe, CEO von creditshelf.

Auszahlung der Corona-Hilfen: Wann kommen die Finanzspritzen?

Nachträgliche Änderungen der Bedingungen, Beraterpflicht, verschleppte Auszahlungen – die Coronahilfen des Staates sind für viele Selbstständige ein Ärgernis. Eine Zwischenbilanz.

Höhere Hürden für frische Kredite

Sechs Prozent der von der Bundesbank befragten Geldhäuser verschärften im vierten Quartal 2020 erneut ihre Vergaberichtlinien bei Unternehmenskrediten. Sie verlangten höhere Zinsen und mehr Sicherheiten. Der Trend dürfte im ersten Quartal 2021 anhalten.

Mehr Finanzbildung notwendig

Niedrig-, teils Minuszinsen, schwindende Renditen von Lebensversicherungen, mangelnde Aktienkultur – der verheerenden Folgen dieses Umfelds für die Altersvorsorge sind sich viele Bundesbürger nicht bewusst. Doch es gibt Auswege, stellen vier Expertinnen und Experten fest.

Folgen Sie uns

Facebook LinkedIn Youtube
Anzeigen