Ulrike Maris

Redakteurin

hat Empirische Kulturwissenschaft und Sozial- und Wirtschaftsgeschichte studiert und sich zunächst dem Bereich Gesundheit gewidmet – im Deutschen Hygiene-Museum Dresden sowie als Redakteurin und CvD der Fachzeitschrift „new business Healthcare Marketing“. Heute stehen zudem Themen wie Wirtschaft und Finanzen („FOCUS-MONEY Fonds- und Finanz-Berater“) sowie Management und Führung im Fokus.

Wie nachhaltig ist der Ethius Global Impact?

Ethius Global Impact – so heißt der neue Fonds von Ethius Invest. Er legt in Unternehmen an, die nach sozialen und ökologischen Kriterien ausgewählt sind. Das soll sich für Umwelt und Gesellschaft auszahlen und Renditechancen bieten. Was steckt dahinter?

Geld macht doch glücklich

Freunde, Familie, Gesundheit – all dies trägt zu einem glücklichen Leben ebenso bei wie ein gutes Auskommen. Nun zeigt eine Untersuchung: Alles hängt miteinander zusammen. Ältere mit hohen Einkommen sind zufriedener mit ihrer Gesundheit und ihrem Freundeskreis.

Das sollte ein guter Chef über Führung wissen

Die Anforderungen an Führungskräfte sind hoch, besonders in unsicheren Zeiten: Mitarbeiter wollen Orientierung und Motivation, der Vorstand fragt vor allem nach Umsatzzahlen. Woran lässt sich gute Führung messen? Und was macht eine Führungspersönlichkeit aus?

Die Wall Street und das Weiße Haus

Tilmann Galler, Kapitalmarktstratege bei der Investmentgesellschaft J.P. Morgan, schlüsselt auf, wie sich ein Sieg von Joe Biden bei der US-Präsidentschaftswahl auf die Märkte niederschlagen könnte. Und er erklärt, welches Szenario der Worst Case für die Börsen wäre.

Mehr Geld für Gründer

Europäischen Start-ups geht es immer besser, was die Finanzierung betrifft: Im Vergleich zu vor vier Jahren hat sich das Wagniskapital, das ihnen zufloss, weit mehr als verdoppelt. Und es bestehen noch weitere Gründe für Zuversicht.

Viel zu wenig Frauen in der Fondsbranche

Arbeiten im Fondsmanagement ist offenbar wenig attraktiv, zumindest für Frauen. Der jährlich erscheinende Alpha Female Report belegt eine extrem niedrige Frauenquote bei Asset Managern. Gründe könnte es mehrere geben.

5 Tipps fürs Online-Weihnachtsgeschäft

Platzhirsche wie Amazon oder Zalando haben vom Shutdown profitiert. Doch es sind auch viele stationäre Einzelhändler im Internet aktiv geworden. Was diese jetzt unternehmen sollten, um im Weihnachtsgeschäft zu bestehen.

Biotechnologiebranche: nachhaltige Kapitalzuflüsse dank Corona

Biotechnologie und das Gesundheitswesen sind während der Coronakrise stärker in den Fokus der Anleger gerückt. Daniel Koller von BB Biotech über aktuelle Entwicklungen.

Immer auf der Gewinnerseite

Der Absolute-Return-Fonds „HMT Euro Aktien Seasonal“ investiert in Aktien, wenn deren Kurse voraussichtlich steigen. Wenn sie zu fallen drohen, sichert er das Vermögen vor Verlusten ab.

Bitte sprich mit mir!

Arbeit ist kein Ort, sondern ein Zustand – so lässt sich das Remote Working beschreiben, das flexible Arbeiten unabhängig von Ort und Zeit. Damit Unternehmen weiterhin wettbewerbsfähig bleiben, müssen sie einiges beachten – vier Ratschläge.

Konjunkturpaket: Der Wumms, der aus der Krise führen soll

Das „Konjunktur- und Krisenbewältigungspaket“, so der lange offizielle Name des neuen Programms der Bundesregierung, umfasst insgesamt 57 Punkte – eine ganze Reihe davon ist für Unternehmen gedacht.

Furcht vor Unternehmenspleiten

Die Stimmung bei deutschen Unternehmern ist mehr als angespannt. Die Sorge vor dem Jobverlust und der Insolvenz sind Folgen der Corona-Krise. Dies zeigt eine Umfrage unter mehr als 500 Entscheidern in deutschen Unternehmen.

Ärgerliche Negativzinsen

Die Corona-Krise kann Unternehmen viel Geld kosten – gut, wenn Reserven bereitstehen. Dafür jedoch Negativzinsen zu berappen, gehört zu den unnötigen Kosten, die vermeidbar sind.

To-do-Liste: Vier Baustellen für Versicherer

2019 war ein bärenstarkes Jahr für die Assekuranz – vor allem dank des Comebacks der Lebensversicherungen. Für 2020 rechnet der Branchenverband GDV mit einem geringeren Wachstum. Diese vier Baustellen müssen die Versicherer in Angriff nehmen.

WhatsApp in der Kundenkommunikation

WhatsApp hat fast jeder. Jean-Marie Rathke von Klaus versichert und Matthias Mehner von MessengerPeople erklären, wie sich der Dienst auch beim Kontakt mit den Kunden erfolgreich einsetzen lässt.

Folgen Sie uns auf Social Media