KI & Big Data

Illustration eines Bildschirm mit einem Roboter der Aufgaben erledigt

KI & Big Data

Künstliche Intelligenz

Wie der Mittelstand von KI profitiert

Künstliche Intelligenz (KI) ist ein Buzzword ‒ aber welche Vor- und Nachteile birgt die Technologie für den Mittelstand? Und wo stehen deutsche Unternehmen bei der KI-Entwicklung und -Anwendung? Ein Lagebericht.
Chatbot

KI & Big Data

Kolumne von Verena Fink

Betrugsprävention: Das kann der KI-Bot Jim

Der digitale US-Versicherer Lemonade setzt bei der Betrugsprävention auf Künstliche Intelligenz. So entlarvte der KI-Bot Jim etwa das perfide Spiel eines profitgierigen Mannes mit drei Identitäten.
Gründer vom Start-up natif.ai

KI & Big Data

DeepTech

Start-up Natif.ai gewinnt mit 468 Capital weiteren Investor

Die Technologie von Natif.ai analysiert Dokumente in Rekordzeit und gestaltet so Prozesse im Controlling effizient. Der Einstieg von 468 Capital macht nun den Weg in weitere Branchen frei.
Künstliche Intelligenz Daten

KI & Big Data

Robotik-Papst Rodney Brooks über KI

„Vermenschlichte Roboter? Nein, danke“

Rodney Brooks ist beides: Unternehmer und Wissenschaftler. Immer im Fokus: Roboter, genauer gesagt intelligente Roboter. Werden sie die Zukunft dominieren? Nein – und wenn, dann ganz sicher nicht so bald, sagt Brooks.
Künstliche Intelligenz

KI & Big Data

Künstliche Intelligenz

Die Macht der Daten

Den Startknopf drücken und zurücklehnen: Ganz so einfach ist der Einsatz von Künstlicher Intelligenz dann doch nicht. Allerdings liegen die Hürden einer Implementierung entsprechender Technologien im Unternehmen oft niedriger als vermutet.
Justizia mit Tablet

Innovation

LegalTech

Am Anfang des technischen Wandels

Technik verändert die Rechtsberatung. Darüber spricht DUB UNTERNEHMER-Herausgeberin Brigitte Zypries mit Dr. Benjamin Parameswaran von DLA Piper sowie Andreas Voßkamp und Matthew Lepore von BASF. Der Dax-Konzern ist seit Jahren Mandant der Kanzlei.
Hände arbeiten an einem Laptop, Roboterhand zeigt aus dem Bildschirm

Investieren

Automatisierte Geldanlage

Human Robo: Heute exotische KI, morgen normal

Algorithmen, intelligente Software – Roboter können immer mehr Dinge, aber Geldanlage? Hier spielen sie ihre Stärken voll aus, denn die Robo-Berater nehmen Sparern den Anlageprozess dank ihrer Künstlichen Intelligenz umfassend ab.
Anzeige
Illustration Big Data

KI & Big Data

Digital durchstarten

Big Data: Diese 10 Experten-Tipps sollten Sie kennen

Daten sind das neue Öl. Und Deutschland ist reich an diesem Rohstoff, der die digitale Transformation und das Wachstum befeuert. Doch noch werden die damit verbundenen Chancen zu wenig genutzt.

KI & Big Data

Industrie

Digitaler Zwilling: Innovation für den Mittelstand 4.0

Daten erfassen, analysieren und nutzen: Das kann ein digitaler Zwilling leisten. Über ihn lassen sich Kundenbeziehungen intensivieren, Geschäftsmodelle ausbauen – und neue entwickeln.
Künstliche Intelligenz wird der Wettbewerbstreiber für den Mittelstand

KI & Big Data

Digitale Transformation

KI: Mittelstand darf sich nicht abhängen lassen

Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz ist kein Trend mehr, sondern wird in Zukunft die Wettbewerbsfähigkeit bestimmen. Dabei haben die großen Unternehmen die Nase im Regelfall vorn. Gut beraten ist, wer sich jetzt schon an Best Practice-Beispielen orientiert.
Gabor Steingart

KI & Big Data

Buchtipp

Keine Lust auf Untergang

„Eine Ruhestörung“, so nennt der Publizist und Bestseller-Autor Gabor Steingart sein neues Buch. Und so ist „Die unbequeme Wahrheit. Eine Rede zur Lage unserer Nation“ tatsächlich eine aufrüttelnde Lektüre. Ein Text mit Wumms.
Eine Datenwolke am Himmel steht sinnbildlich für digital Business

KI & Big Data

Digital Business

Ideen ohne Strategie wertlos

Corona hat die digitale Transformation des Mittelstands zwar beschleunigt, doch die Umsetzung muss gerade jetzt strategisch gut geplant werden. Auf was geachtet werden muss verraten unsere Experten in DUB Business Call.
Roboter auf Kornfeld

KI & Big Data

Buchkritik

Künstliche Intelligenz sozialisieren

Die Frage nach dem Sinn des Lebens beschäftigt die Menschen seit der Antike. Heute ist sie aktueller denn je. Denn: Wer ist der Mensch in einer Welt, in der selbstlernende Computer bald in alle Lebensbereiche eingreifen und ihn manipulieren können?
DUB Business Talk: Smart in die Zukunft

KI & Big Data

Smart in die Zukunft

„KI ist der neue Strom – niemand kann sich eine Welt ohne vorstellen“

Röntgenbilder analysieren, Rechnungen prüfen, Risiken einschätzen – KI ist in vielen Bereichen schneller und besser als der Mensch. Das birgt Gefahren. Es gebe aber keinen Grund zur Angst, denn künftig bleibe mehr Zeit für andere Aufgaben.

Folgen Sie uns auf Social Media