Porträt von Uschi Glas
28.09.2021    Martin Hintze
  • Drucken
Anzeige

Teaser: Schauspiel-Star Uschi Glas in KARRIERE-COACH-TV


„Die Lümmel von der ersten Bank“, „Die Feuerzangenbowle (1970)“ oder „Fack ju Göhte“ – keine Frage: Uschi Glas gehört zur Riege der bekanntesten deutschen Schauspielerinnen. Über einen Mangel an Angeboten für Filme oder Serien kann sich die Münchnerin nicht beklagen. „Ich hatte das Glück, dass ich immer viel arbeiten konnte und nie ein Loch hatte“, sagt die 77-Jährige bei KARRIERE-COACH-TV. „Als meine Kinder auf die Welt kamen, konnte ich problemlos beruflich zurückstecken, weil ich davor schon viel gearbeitet hatte.“

KARRIERE-COACH-TV mit:

Uschi Glas, Schauspielerin

Moderation: Fanny Rosenberg, DUP UNTERNEHMER

Doch das war nicht immer so. Zu Beginn ihrer Laufbahn musste sie im hart umkämpften Filmgeschäft Absagen hinnehmen und Rückschläge einstecken. „Für eine Rolle vorzusprechen und dann nicht genommen zu werden ist immer eine persönliche Niederlage“, sagt Glas. Wie ist sie mit solchen Rückschlägen im Berufsleben umgegangen? Wie hat sie Selbstzweifel in den Griff bekommen? Das erklärt die Schauspielerin im Video.

Zudem spricht sie offen über Missstände im Filmbusiness und erklärt, was sie ihren drei Kindern zum Thema Beruf mit auf den Weg gegeben hat. Außerdem verrät Glas, welcher der beste Karrieretipp war, den sie je bekommen hat.

Hier geht’s zum Video in ganzer Länge

 

28.09.2021    Martin Hintze
  • Drucken
Zur Startseite