Rose auf Grabstein
08.06.2021    Hilka H. Jeworrek
  • Drucken

Lebensversicherer

Sterbegeld­versicherung: Spitzenreiter bei der Kundenzufriedenheit

Monuta ist Gewinner der aktuellen Kundenzufriedenheitsumfrage KUBUS des Marktforschungsinstitutes MSR Insights. Bereits zum dritten Mal in Folge holte sich der Versicherer jeweils den ersten Rang in den Kategorien Kundenzufriedenheit, Service und Preis-Leistungs-Verhältnis. Befragt wurden Versicherte hinsichtlich Zufriedenheit mit ihrem Sterbegeld-Anbieter.

In fünf von sechs Kategorien sicherten sich die Monuta Versicherungen erneut die ersten Plätze der Kundenumfrage zur Sterbegeld-Zufriedenheit. Unter den Top-17 der Lebensversicherer mit Sterbegeldversicherungen im Portfolio ist die Monuta weiterhin der einzige Spezialversicherer. Das Unternehmen mit Wurzeln in den Niederlanden profitiert auch von seiner fast 100-jährigen Firmengeschichte im Bereich der Trauerfallvorsorge.

Im Bereich Kundenkontakt werden dem Versicherer ausgezeichnete Ergebnisse attestiert. In die zugehörige Kategorie Service fließen insgesamt elf verschiedene Bewertungskriterien ein wie Vertragsänderung, Beschwerdeabwicklung oder Auszahlung der Versicherungssumme. Dabei erreicht Monuta auf einer Skala von null bis 1.000 eine hervorragende Bewertung mit einem überdurchschnittlich guten Wert von 754 Punkten (Durchschnitt 718).

Kunden überzeugt Preis-Leistungs-Verhältnis bei Sterbegeld

Die befragten Versicherungsnehmer geben als wichtigsten Grund für die Bestattungsplanung an, dass Angehörige im Todesfall entlastet werden sollen. Neben eines unkomplizierten Online-Abschlusses ist für fast zwei Drittel der Endkunden das gute Preis-Leistungs-Verhältnis der Monuta Sterbegeldversicherung für eine positive Bewertung ausschlaggebend.

Im Net Promoter Score (NPS)  konnte Monuta das Ergebnis der vorherigen Befragung mit einem Wert von 48 Punkten noch einmal übertreffen und setzt sich im Marktvergleich vom Zweitplatzierten (NPS von 35) deutlich ab. Der NPS zeigt, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass ein Unternehmen von seinen Kunden weiterempfohlen wird. Nur in der Kategorie Betreuerzufriedenheit konnte sich der Sterbegeldversicherer nicht den ersten Platz sichern. Dieser ging an die Württembergische Versicherung.

Oliver Suhre, Generalbevollmächtigter der Monuta:„Dieses überragende Ergebnis ist das Resultat unserer konsequenten Ausrichtung auf die Bedürfnisse unserer Kunden und zeigt, dass der Kunde bei uns stets im Mittelpunkt steht. Dies werden wir auch weiterhin an allen Kontaktpunkten zielstrebig fortsetzen.“

08.06.2021    Hilka H. Jeworrek
  • Drucken
Zur Startseite