Karriere

Bürosituation, in der sich zwei Männer fröhlich umarmen und die Kolleginnen drumherum applaudieren.

Karriere

diind-Umfrage

Trendstudie zeigt: Beschäftigte wollen mehr Freiheit im Job

Mehr Eigenständigkeit, mehr selbst entscheiden bei der Arbeit: Das wünschen sich viele Menschen für ihre berufliche Zukunft – und sind oft bereit, dafür den Job zu wechseln.
Eine Frau sitzt im Büro am Laptop und arbeitet mit Daten

Karriere

Künstliche Intelligenz in der Arbeitswelt

Ist ChatGPT Fluch oder Segen fürs Personalwesen?

ChatGPT ist umstritten. Und doch könnte die generative KI – nicht zuletzt aufgrund des Fachkräftemangels – schon bald in vielen Unternehmensbereichen unterstützend zum Einsatz kommen.
Symbolbild zum Thema relevante Jobs von morgen

Karriere

Die neue Arbeitswelt mit KI

Was Studierende für die Jobs von morgen lernen sollten

Künstliche Intelligenz macht Wissen endlos und kostengünstig verfügbar. Studierende müssen daher ganz anders auf die künftige Arbeitswelt vorbereitet werden. In Hochschulen ist also ein Umdenken nötig.
ein Mann geht auf einen leeren Chefsessel zu; Symbolbild zum Thema Karriere machen

Karriere

Personalentwicklung

Lernen für die Karriere

Neues lernen – oder kündigen: Ohne Möglichkeiten zur Weiterentwicklung droht die Abwanderung von Fachkräften. Daher gilt es, trotz Krise die Entwicklung von Angestellten fördern.
Eine Frau mit Aktentasche zeigt springend den Weg nach vorne an – umringt von aufsteigenden Pfeilen und Wolken.

E-Health

Medizintechnik-Unternehmen Ottobock

Georgia Näder von Ottobock: „Man muss lernen, auch mal Nein zu sagen“

Aufsichtsratsposten bei Ottobock, eigenes Start-up gegründet und Masterstudium abgeschlossen: Im Alter von 25 Jahren hat Georgia Näder bereits viel erreicht. Wie geht das?
integratives Employer-Branding sorgt für mehr Vielfalt im Unternehmen

Karriere

Integratives Employer-Branding

Vielfalt beginnt auf der Karriere-Website

Wer mit seiner Karriere-Website zudem nicht nur den ewig gleichen Kreis der Talente ansprechen will, muss auf integratives Employer-Branding setzen.
Finanzcoach Peter Starzmann mit Team

Karriere

Karrierewechsel

Vom Fußballtrainer zum Finanzcoach

Peter Starzmann hat es geschafft, seine Fähigkeiten als ehemaliger professioneller Fußballtrainer auf andere Bereiche zu übertragen. Jetzt erzielt er auch als Berater und Finanzcoach Erfolge.
Mann fällt und wird von einer Hand aufgefangen; Symbolbild für Sicherheit und Mitarbeiterbindung in Krisenzeiten

Karriere

Mitarbeiterbindung in Zeiten der Rezession

Kommunikation ist in der Krise das A und O

Der größte Fehler, den Unternehmerinnen und Unternehmer in unsicheren Zeiten machen können? Die individuellen Bedürfnisse der Angestellten aus den Augen zu verlieren.
Titelbild zum Thema Unternehmensgründung: Illustration zeigt Frau, die nach Akten greift

Karriere

Gründung durch Frauen

Lexware-CEO Christian Steiger: „Scheitern? Viel zu negativ behaftet“

Für die Transformation hin zu einer diversen Gründungsszene bedarf es Zeit und Geduld. Wie es mehr weibliche Gründungen geben kann und was das Positive am Scheitern ist.
Illu eines älteren Arbeitnehmers

Karriere

Tipps zum Offboarding

So gelingt der Übergang in den Ruhestand

Gehen Angestellte in den Ruhestand, bringt das Herausforderungen für Unternehmen mit sich. Abhilfe schaffen gut organisierte Prozesse zum Offboarding.
Illu einer Karriere-Frau; um dem Führungskräftemangel zu begegnen, sollten Unternehmen auf mehr Frauen setzen

Karriere

Unternehmenskultur

Mit personeller Vielfalt dem Führungskräftemangel begegnen

Neben dem Fachkräftemangel belastet auch der Führungskräftemangel deutsche Unternehmen. Doch das müsste nicht sein, betont Recruiting-Expertin Martina van Hettinga.
Illustration eines Mannes, der in den Müllkorb geworfen wird, dient als Symbolbild für das Thema Stellenabbau

Karriere

Arbeitsmarkt

Wie passen Stellenabbau und Fachkräftemangel zusammen?

Während alle vom Fachkräftemangel sprechen, folgt eine Entlassungsmeldung auf die nächste. Woran liegt das? Und wie könnten Mittelständler von dieser Situation profitieren?
Eine schüchterne Frau versteckt sich hinter einer Wand

Karriere

Marketing

Introvertiert – und erfolgreich im Vertrieb? Das geht!

Introvertierte tun sich im Vertrieb oft schwer. Der Unternehmer Matthew Pollard erklärt in seinem neuen Buch, wie man das Verkaufen lernen kann.
Ein rot gefärbte Figur, die eine Frau darstellen soll, ist umringt von graufarbenen Männern. Sie sticht aus der Masse hervor und steht für Female Leadership.

Finanzieren

Finanzbildung

Deshalb ist ING-Führungskraft Ilse Munnikhof mittlerweile für die „Quote“

Ilse Munnikhof ist mit 33 Jahren eine junge Führungskraft bei der ING. Sie verräte, wie weiblich die Finanzbranche ist und wie sie einst eine heikle Situation überstand.
Hannah Schäfer, Vermögensberaterin bei der Deutschen Vermögensberatung

Karriere

Berufliche Neuorientierung

Neue Wege in der Vermögensberatung gehen

Nach einer Umschulung fand Hannah Schäfer ihre Erfüllung in der Vermögensberatung. Dabei kann sie Familie und Arbeit bestens in Einklang bringen.

Folgen Sie uns

LinkedIn Youtube