Thumbnail ChangeRuder mit Katharina Wolff
21.01.2021    Philipp Depiereux
Anzeige

#006 ChangeRider mit Philipp Depiereux

Print ist alles andere als tot

Katharina Wolff über Ihre Neugründung eines Print-Magazins mitten in (mindestens) zwei Krisen: Die Corona-Pandemie – und die schon viel länger andauernde Medienkrise. Jetzt hat sie mit Strive ein Magazin herausgebracht, “welches den weiblichen Blick auf Wirtschaft wirft” und erzählt, warum Print eben nicht tot ist.

Philipp Depiereux treibt seit über 10 Jahren als Gründer und Geschäftsführer der Digitalberatung und Startup-Schmiede etventure den digitalen Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft voran – mit neuen Denkweisen und neuen Methoden. 2018 gründete er zudem das Non-Profit-Format ChangeRider, ein Video- und Podcastformat über Pioniergeist statt Panik, Mut statt Angst, Erfolgsgeschichten statt Negativbeispiele. Hier erzählen Menschen aus Politik, Wirtschaft, Forschung und Gesellschaft, wie sie den Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft gestalten, die digitale Transformation vorantreiben sowie Land und Menschen eine lebenswerte Zukunft aufzeigen.



21.01.2021    Philipp Depiereux
Zur Startseite