Joachim R. Walther

Freier Autor

Lernte sein Handwerk beim Hamburger Abendblatt und BILD, gehörte zum Gründungsteam von AUTO BILD. Dort baute er als Mitglied der Chefredaktion unter anderem den redaktionellen und
kommerziellen Online-Auftritt auf. Später verantworte er das Auto-Thema auch bei BILD und Bild am Sonntag, organisierte viele Jahre den europäischen Automobilpreis „Das Goldene Lenkrad“. Für die Verleihung der persönlichen Ehrenpreise führte er Interviews mit Größen der Branche wie Ferdinand Piëch, Dieter Zetsche, Luca di Montezemolo, Lewis Hamilton oder Elon Musk. Er blieb den Automobilen treu und arbeitet heute selbstständig.

Die IAA Transportation zeigt, wie Brummis sauber werden

Nicht nur unter den Hauben der Autos geben immer mehr Elektroantriebe den Takt an. Auch bei leichten und schweren Nutzfahrzeugen wird der Antrieb nachhaltiger.

Technologieoffen zur CO2-neutralen Mobilität

Mit einem Elektro-40-Tonner über den Großglockner? Das geht nicht? Und es geht doch! Der Stuttgarter Technologiekonzern Mahle macht dies mit seinem jüngsten Coup möglich.

Finanzielle Starthilfe für E-Mobilität

Neuwagen sind derzeit vielfach nur schwer zu bekommen. Mitsubishi verspricht eine Lieferung binnen weniger Wochen – inklusive staatlicher Zuschüsse.

Lieferengpässe? Nicht bei Mitsubishi

Die Lieferfristen für Neu­wagen sind derzeit mitunter sehr lang. Der Ukraine-Krieg, Halbleitermangel und die Pandemie machen eine Planung für Hersteller kaum möglich.

Plug-in-Hybride: Löwe unter Strom

Peugeot peppt seinen 3008 auf. Optisch und technisch ist das kompakte SUV nun noch hochwertiger. Jetzt gibt es auch zwei löwenstarke und sparsame Plug-in-Hybride, die jeweils Platz für sieben Passagiere bieten.

E-Mobilität: An der Zukunft tüfteln

Das Unternehmen ZF gehört zu den größten Automobilzulieferern der Welt. In seiner Zentrale am Bodensee und weltweit wird an einer Vielfalt an Lösungen gearbeitet. Die elektrischen Antriebe stecken in Millionen Fahrzeugen. Ein Blick auf das Morgen.

Mit Hybrid- und Elektroautos mehr aus dem Fuhrpark machen

Förderprogramme sollen Fuhrparkmanagern den Umstieg auf Hybrid- und ­E-Autos erleichtern. Welche Boni gibt es? Wie hoch fallen sie aus? Wie und wo ist die Förderung für Fuhrparks zu beantragen? DUB UNTERNEHMER beantwortet Fragen rund ums Flottenmanagement.

Kia: Der Elektropionier

Mit dem Ray EV brachte Kia 2011 sein erstes elektrifiziertes Auto auf den Markt. Die E-Modell-Palette soll bis 2025 weiter deutlich wachsen.

Mitsubishi Outlander Plug-in-Hybrid

Mitsubishi hat den SUVs schon vor sechs Jahren den Kraftstoffdurst abgewöhnt. Der Outlander Plug-in-Hybrid verbindet seit 2013 das Beste aus zwei Welten: Er bietet Platz für die ganze Familie, hat die Reichweite eines Diesels und schont die Umwelt.

Folgen Sie uns

Facebook LinkedIn Youtube
Anzeigen