Hilka H. Jeworrek

Redakteurin

Nach vorangegangenen Praktika bei Tageszeitungen trieb ihre Liebe zum Plattdeutschen sie erst zum NDR nach Kiel und anschließend ins Volontariat zum Ostfriesland Magazin. Ihre Expertise für Themen rund um die Versicherungsbranche vertiefte sie beim VersicherungsJournal und bekam während ihrer Zeit als Chefredakteurin für die Online & Social Media Redaktion einer privaten Fachhochschule sogar Martin Schulz für ein Interview vor die Kamera. Beim DUB UNTERNEHMER-Magazin schreibt sie am liebsten über Digitales, Versicherungsthemen und Feuerstühle.

Die fünf wichtigsten DSGVO-Pflichten für Arbeitgeber

Welche Pflichten haben Arbeitgeber bei der Umsetzung der DSGVO? Müssen sich Mitarbeiter selbst über Datenschutz informieren und wer haftet bei Datenmissbrauch? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.  

Mythos Influencer: Worauf es bei Social Media wirklich ankommt

Über den richtigen Einsatz von Social Media kursieren viele Theorien – besonders im Mittelstand. Der größte Irrtum liegt darin, auf Influencer setzen zu müssen, sagt Sabrina Frahm, General Manager der Social Media Week.

VW lässt E-Autos von Mitarbeitern testen

Während Tesla noch auf Widerstände bei Naturschützern stößt und auf eine Baugenehmigung für das geplante Werk in Brandenburg wartet, lässt Konkurrent VW bereits die eigenen Mitarbeiter den ID3 testen.

Digitalsteuer für Google und Co. wird konkret

Im Kampf gegen Steuerdumping arbeiten derzeit 137 Staaten an einer Gesetzgebung, die die Abgaben für digital operierende Konzerne klar regelt. Welche Auswirkungen das auf andere Unternehmen haben kann, zeigt das Beispiel Österreich.

Nervig: Kaum ein Onlineshop ohne Fehler beim Bezahlen

Deutsche Online-Händler weisen unnötige Fehler während des Bezahlvorganges mit Kreditkarten auf. Der Payment-Anbieter Stripe stellt hier fest, dass die gefundenen Probleme meist einfach behoben werden können.

Brexit: Was jetzt auf Wirtschaft und Kunden zukommt

Verbraucher wie Unternehmen erwarten nach Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union zum Teil deutliche Veränderungen in Reise- und Warenverkehr. Doch es gibt eine  Übergangsfrist. Vieles tritt erst 2021 in Kraft.

„Zahl-Tag“: 204 Milliarden Downloads

Laut einer Studie des Analysedienstes App Annie setzt sich der weltweite Siegeszug von Anwendungen für Mobilgeräte fort. 204 Milliarden Downloads wurden 2019 registriert. Abo-Modelle sind dabei auf dem Vormarsch.

So wichtig sind Facebook Ads für den Umsatz

Lassen Anzeigen in sozialen Netzwerken tatsächlich die Kassen von Mittelständlern klingeln? Ja, sagt zumindest Facebook. In einer Studie hat der Konzern untersucht, wie wichtig die Ads in der EU und Deutschland sind.

Whatsapp nicht zulässig auf Diensthandys

Whatsapp ist nach aktuellem Stand nicht DSGVO-konform und dürfte demnach nicht mehr auf Diensthandys und anderen dienstlich genutzten Endgeräten genutzt werden. Dennoch ist die Messenger-Kommunikation unter Kollegen sehr beliebt. Eine Alternative könnte die App Signal bieten.

Neues Amazon-Patent: Bezahlen per Handscan

Bargeld oder Karte? Schnee von gestern. Wenn es nach Amazon geht, ist in Zukunft nicht mal ein Handy oder eine Smartwatch nötig. Der Internet-Konzern hat jüngst ein Patent zum Bezahlen per Handauflegen eingereicht. Cyber-Innovation oder Brave New World?

So wird Social Media wirklich genutzt

Wann und wie User Social Media wirklich verwenden, bleibt auch in 2020 eine der Kernfragen für Online-Marketers. Eine Studie im Auftrag von Snapchat versucht darauf Antworten zu finden. Allerdings ist sie mit Vorsicht zu genießen - in mehrfacher Hinsicht. 

Cyberkriminalität nimmt zu – 6 Tipps für mehr Sicherheit

Vorsicht vor Anhängen und Anfragen per Mail: Schadprogramme auf Computer und Smartphone stellen die häufigsten Sicherheitsvorfälle in der Internetnutzung dar. Doch dagegen lässt sich etwas tun.

Folgen Sie uns

Facebook LinkedIn Youtube
Anzeigen