Artikel von Martin Hintze

Quantensprung für die Logistik 

Der Hamburger Hafen versteht sich als Reallabor für die Digitalisierung der Logistik. Auch Quantentechnologie spielt dabei bereits eine Rolle.

Metaversum: Die (virtuelle) Revolution

Mark Zuckerberg sieht im Metaversum nichts weniger als die neue Evolutionsstufe des Internets. Doch was bedeutet es, wenn Mitarbeitende künftig in der virtuellen Realität zusammenarbeiten?

„Rohstoffe sind momentan der Gamechanger“

Der Ukraine-Krieg zeigt, wie groß die Abhängigkeit von Rohstoffimporten aus Russland ist. DWS-Fondsmanager Marcus Poppe über die Folgen der Krise.

Investieren in Krisenzeiten: Bloß keine Panik

Krieg in der Ukraine, steigende Inflation: Die Situation an den Kapitalmärkten ist angespannt. Was sind die besten Kriseninvestments?

Nachhaltige Geldanlagen bekämpfen den Klimawandel – nicht

Was taugen grüne Kapitalanlagen? Nicht annähernd das, was sie versprechen, kritisieren zwei Wissenschaftler.

Ukraine-Krieg bringt Notenbanken in die Zwickmühle

Der Krieg in der Ukraine lässt die Energiepreise steigen und kurbelt die Inflation noch zusätzlich an. Wie reagieren die Währungshüter?

Kaufen, wenn die Kanonen donnern?

Es ist eine der bekanntesten Börsenweisheiten: Aktien zu kaufen, wenn die Kurse im Keller sind. Aber ist das auch in der jetzigen Situation ratsam?

Krieg in der Ukraine schickt Börsen auf Talfahrt

Nach dem Angriff Russlands auf die Ukraine befinden sich die Börsen im Risk-off-Modus. Wozu Experten Anlegern jetzt raten.

Arbeiten Lkw-Fahrer bald im Homeoffice?

Erik Wirsing, Vice President Global Innovation bei DB Schenker, erklärt, wie die Transportbranche digital und nachhaltig wird.

Nur jeder dritte Fondsmanager schlägt den Index

2021 mussten aktive Fonds in drei wichtigen Kategorien Federn lassen. Wird es 2022 besser?

Warum smarte Lieferketten unerlässlich sind

Ob Deutschland seine Klimaziele erreichen wird, hängt nicht zuletzt davon ab, wie schnell die Logistik einen nachhaltigen Kurs einschlägt. Dazu tragen nicht nur neue Antriebstechnologien, sondern auch die Digitalisierung bei.

Was Anleger aus dem Meta-Crash lernen sollten

Der Meta-Crash zeigt wieder einmal, dass Anleger nicht alles auf eine Karte setzen sollten. Doch wie bewahrt man sein Vermögen vor solchen Risiken? Zwei Experten im Streitgespräch.

Cyberattacken sind das größere Risiko für Unternehmen

Unternehmen fürchten Hackerangriffe mehr als die Folgen der Omikron-Ausbreitung. Das Problem: Nur jeder zweite Betrieb bekommt eine Cyberversicherung.

Nachhaltigkeit und Purpose: So ködern Tech-Start-ups Talente

Der „War for Talents“ ist in vollem Gange. Wer ihn gewinnen will, braucht auch eine klare Strategie für den Klimaschutz.

Emissionsfrei, smart, hybrid: So sieht der Otto-Chef die Zukunft des Handels

Werden die Geschäfte aussterben? Liefern Drohnen bald Pakete aus? Otto-CEO Alexander Birken wirft einen Blick in die Zukunft.

Folgen Sie uns

Facebook LinkedIn Youtube
Anzeigen