Martin Hintze

Redakteur

Durfte bei seinem Studentenjob für die dpa die heutige EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen in einem Autohaus interviewen (und Jürgen Drews an einer Autobahnraststätte). Stationen bei „Capital“, "Financial Times Deutschland“ und „Manager Magazin“. Arbeitet als stellv. Chefredakteur und Leiter Digital Publishing bei JDB MEDIA. Seine Themenschwerpunkte sind Finanzen, Wirtschaft und Digitalisierung.

Emissionsfrei, smart, hybrid: So sieht der Otto-Chef die Zukunft des Handels

Werden die Geschäfte aussterben? Liefern Drohnen bald Pakete aus? Otto-CEO Alexander Birken wirft einen Blick in die Zukunft.

ETF oder aktive Fonds: Womit fahren Anleger künftig besser?

Aktiv oder passiv? Welche Strategie ist besser für 2022? Ein Streitgespräch.

So blenden Sie bei der Geldanlage Nebengeräusche aus

Inflation, Lieferengpässe, Notenbanken: Darüber sollten sich Anleger nicht ­zu sehr den Kopf zerbrechen, sagt Fondsmanager Günter Fett. Ein Gespräch über die einfachen Wahrheiten der Geldanlage.

Digitalisierung in Deutschland: Woran hapert es noch?

Braucht Deutschland ein Digitalisierungsministerium? Hat die digitale Infrastruktur dem Ansturm während der Pandemie standgehalten? Hagen Rickmann von der Telekom bezieht Stellung.

T-Aktionäre erhalten Vergleichsangebot

Mehr als 20 Jahre nach dem Skandal um die T-Aktie soll eines der unrühmlichsten Kapitel in der deutschen Börsengeschichte geschlossen werden – mit einem Vergleich.

Fondsbranche nimmt Rekordjahr ins Visier

Bei den deutschen Fondsgesellschaften klingeln die Kassen: 2021 könnte das beste Absatzjahr in der Historie werden. Aktien- und Immobilienfonds stehen besonders hoch im Kurs.  

Forscher stellen nachhaltige Investments in Frage

In der Finanzbranche sind grüne Kapitalanlagen der Renner. Eine Studie dämpft allerdings die hohen Erwartungen der Anleger.

„Tesla ist zurzeit noch günstig“

Frank Thelen spricht im Exklusiv-Video-Interview über seinen Fonds 10xDNA Disruptive Technologies.

Wird das Eigenheim jetzt teurer?

Seit Jahren leben Häuserbauer und -käufer im Zins-Schlaraffenland. Doch jetzt mehren sich die Signale, dass Darlehen wieder teurer werden.

Anleger verlieren knapp zwei Milliarden Euro durch Öko-Flops 

Nachhaltige Geldanlagen sind gefragt wie nie zuvor. Doch auch Öko-Investments haben ihre Risiken.

Ein Investment mit gesellschaftlichem Beitrag

Ein Investment, das nicht nur Rendite bringt, sondern auch der Gesellschaft hilft? Das Ziel verfolgt Carestone-CEO Dr. Karl Reinitzhuber mit Pflegeimmobilien.

„Unsere Kosten sind moderat“

Bei Immobilieninvestments müssen Anleger nicht alles auf eine Karte setzen. Womit Fondslösungen punkten, sagt Christian Grall, Geschäftsführer der PROJECT Vermittlungs GmbH.

Die HafenCity wird zum Fünf-Minuten-Quartier

Alles, was es zum Leben braucht in einem Quartier, unmittelbar erreichbar – daran tüfteln Planer weltweit. Im Süden der Hamburger HafenCity soll es Realität werden.

Lösegeldforderungen bei Cyberattacken steigen sprunghaft an

Experten warnen vor einer „digitalen Pandemie durch Cyberangriffe“. Der neue Trend: Attacken auf Lieferketten.

Wie sieht die Stadt der Zukunft aus?

In die City zum Shoppen, in den Büroturm zum Arbeiten: der Klassiker. Doch Städte stehen vor einem radikalen Wandel. Taugt ausgerechnet Paris als Vorbild?

Folgen Sie uns

Facebook LinkedIn Youtube
Anzeigen