Arne Gottschalck

Redakteur

hat mit Mario Monti gesprochen, bevor er Italiens Ministerpräsident wurde – mit John Paulson, nachdem er mit einer milliardenschweren Wette „gold“-richtig lag. Immer ging es dabei um Finanzen. Stationen? Gearbeitet bei „Cash“, „DM“, „Der Fonds“ und „Manager Magazin“ – nun leitender Redakteur bei JDB MEDIA. Natürlich immer noch mit dem Schwerpunkt Finanzen.

Wikifolio-Trader Philipp Haas wird Fondsmanager

Wikifolio-Trader Philipp Haas hat einen Fonds für Wachstumswerte aufgelegt und wirbt mit geringen Kosten. Kann das gutgehen?

Michael Burry: Die Stimme der Krisen

Den Immobilien-Crash in den USA sagte er voraus, jetzt warnt er erneut. Wer ist Michael Burry? Und wie ernst sind seine Bedenken?

Vorsorgen statt versichern?

Versicherungen sichern Risiken ab. Doch das Geschäftsmodell könnte sich vielmehr Richtung Vorsorge entwickeln – mithilfe von Technologie.

Aktienbewertung: Die Preis-Frage

Die Aufwärtskurse sorgen dafür, dass ein Einstieg in den Aktienmarkt immer teurer wird. Zu teuer? Die Frage ist nicht einfach zu beantworten.

Warum es ohne Aktien noch immer nicht geht

Warum Anleger Risiken momentan ausblenden, sagt Manfred Schlumberger von StarCapital.

Was sagen Sie zur Kritik an Promi-Fonds, Frank Thelen?

Der Start-up-Investor Frank Thelen hat einen eigenen Aktienfonds aufgelegt. Im Interview spricht er über seine Anlagestrategie – und wehrt sich gegen Promi-Vergleiche.

Blockchain als Möglichmacher

Die Blockchain vermag einiges. Kein Wunder, dass Start-ups wie Großkonzerne Ideen entwickeln, verwerfen und neu auflegen, um das Beste aus der Technologie zu machen.

„Warren Buffett würde nie einfach so einen ETF kaufen“

Was bei Telekommunikationsunternehmen Standard ist – alles aus einer Hand – klappt mit Vermögensverwaltungen, Fondsvermögensverwaltungen und Dachfonds auch bei der Geldanlage. Worauf kommt es beim Basisinvestment heute an? Ein Gespräch mit Dachfondsmanager Günter Fett.

Was die Dax-Aufstockung bedeutet

Ab September besteht Deutschlands Vorzeige-Index aus 40 und nicht mehr nur aus 30 Aktien. Und das hat Folgen für die Anleger. Welche, erklärt Christoph Ohme, Fondsmanager bei der DWS. 

Vier Gründe für BioTech-Aktien

Anders als andere Zukunftsbranchen ist der BioTech-Sektor im Verhältnis zu seinem langfristigen Wachstumspotenzial immer noch attraktiv bewertet. Und dies ist nicht die einzige gute Nachricht für Anleger.

Was Bewerber wollen

Assekuranz und Digitalisierung passen nicht zusammen? Im Gegenteil, findet Oliver ­Suhre. Er verantwortet das Deutschland­geschäft des Versicherers Monuta. Dessen digitaler Kurs strahlt auch auf die Attraktivität als Arbeitgeber ab, erklärt er.

So gestalten Sie die Vermögensübertragung flexibel

Unternehmern geht es um Handlungsspielräume. Dagegen brauchen Maßnahmen wie Nachfolgeregelung oder Vermögensübertragung Klarheit und Struktur. Der Widerspruch lässt sich auflösen. Denn es gibt flexible Alternativen zu Schenkung und Erbe.

Neobroker: Womit die jungen Wilden punkten

Sie brachten Gamestop ins Wanken, Hedgefonds zum Schwitzen und sammelten mit einem Börsengang zuletzt Milliarden ein. Was steckt hinter den Neobrokern? Diese vier Dinge sollten Anleger wissen.

Praxiserfahrungen statt Theorie: Vertrieb neu gedacht

Wer Ideen, Dienstleistungen oder Produkte verkaufen will, braucht einen guten Vertrieb. Und der geht heute anders als noch vor zehn Jahren. Vertriebsexpertin Claudia Freimuth gibt Praxistipps.

Was steckt hinter dem Private-Equity-Einstieg in die spanische Fußball-Liga?

Ein Private-Equity-Investor will sich an Spaniens Fußballbetrieb La Liga beteiligen. Ist das der endgültige Ausverkauf des Sports? Und wäre so etwas auch in Deutschland denkbar? Ein Gespräch mit Michael H. Grote, Professor an der Frankfurt School of Finance & Management.

Folgen Sie uns

Facebook LinkedIn Youtube
Anzeigen